Web Cyberfahnder
über Suchmaschinen und -strategien
  Cybercrime    Ermittlungen    TK & Internet    Literatur    intern    Impressum 
Oktober 2008
22.10.2008 Kriminalität
zurück zum Verweis zur nächsten Überschrift Bezahldienst mpass
 

 
Vodaphone und O2 haben jetzt ein anonymisiertes Bezahlssystem, mpass, in den Echtbetrieb übernommen, bei dem die Transaktionsbestätigungen per SMS übermittelt wird (1).

Der Kunde gibt im Online-Shop seine Handynummer und eine mpass-PIN an. Danach erhält er eine SMS und gibt die Zahlung mit einer Antwort darauf frei. Die Antwort-SMS wird ihm entsprechend des geltenden Tarifs berechnet. Der Händler erfährt keine Zahlungsdaten wie Konto- oder Kreditkartennummer, bekommt die Zahlung aber umgehend bestätigt und kann die Ware verschicken oder zum Download freigeben. Der Dienstleister Intercard zieht das Geld per Lastschrift ein.
 

 

zurück zum Verweis Anmerkungen
 


(1) Vodafone und O2 haben ihr Handy-gestütztes Bezahlsystem fertig, Heise online 16.10.2008
 

 

zurück zum Verweis Cyberfahnder
© Dieter Kochheim, 29.07.2009