Web Cyberfahnder
über Suchmaschinen und -strategien
  Cybercrime    Ermittlungen    TK & Internet    Literatur    intern    Impressum 
April 2009
08.04.2009 mobile Malware
08.04.2009 Cyberwar
zurück zum Verweis zur nächsten Überschrift Handy-Malware teure Abwehr
 

 
Eine Studie von der Northeastern University in Boston beschreibt die wichtigsten Ausbreitungsstrategien für mobile, also Handy-Viren (1).

Überall dort, wo sich Nahfunk-fähige Handys versammeln, kann die Bluetooth-Funktion (2) fatal wirken. Eine Vielzahl der mobilen Telefone lassen eine unkontrollierte Kontaktaufnahme zu, bei der Malware transportiert werden kann. Entgegen den Angaben bei beträgt die Reichweite von Bluetooth nicht nur "wenige Meter", sondern bis zu 100 Meter im Umkreis (3). Besonders große Menschenansammlungen wie Sportveranstaltungen oder Open-Air-Konzerte aber auch Flughäfen und Bahnhöfe sind Gelegenheiten, um sich solche Malware einzufangen.

Die zweite Methode ist der Multimedia Messaging Service - MMS (4). Er kennt kein Reichweitenproblem, hat aber eine andere Einschränkung. Die Malware missbraucht die Kontakte und Anruflisten des Geräts, weil MMS-Nachrichten nur an eine bekannte Telefonnummer geschickt werden können. Das Limit setzt hier also das Telefonbuch des jeweiligen Benutzers.

Die Studie beschränkt sich - jedenfalls nach der Wiedergabe in der -Meldung - auf die möglichen Verbreitungswege (5), ohne jedoch qualitativ die Gefahren oder quantitativ die eingetretenen Missbräuche zu bewerten.
 

 
Die Abwehr und Schadensbeseitigung wegen Cyberangriffe hat dem Pentagon, dem US-amerikanischen Verteidigungsministerium, in den letzten sechs Monaten 100 Millionen $ gekostet, meldet (6).

Die Bedrohung komme dabei nicht nur von privaten Hackern, sondern auch von solchen, die sich im Auftrag fremder Regierungen Zugang zu hochsensiblen Daten verschaffen wollen. Das ungeheuer große hausinterne Computernetzwerk des Pentagon (werde) täglich  mehrere Mio. Mal von potenziellen Internet-Kriminellen gescannt und angegriffen.

Das Pentagon fordert nachhaltige Investitionen zur Sicherung der technischen Infrastruktur und Ausbildung der Mitarbeiter. Wenn es dabei so vorgeht, wie in dem Roman, der mich verärgert hat (7), dann kann das 'rausgeschmissenes Geld sein [Money for Bad Infrastructure - MBI (8)].
 

zurück zum Verweis Anmerkungen
 


(1) Studie über die Ausbreitung von Handy-Malware, tecchannel 08.04.2009

(2) Bluetooth

(3) Bluetooth. Reichweiten

(4) Multimedia Messaging Service

(5) Grafik
 

 
(6) Pentagon: Digitale Angriffe kosten 100 Millionen Dollar, tecchannel 08.04.2009

(7) Brown, Diabolus

(8) Neuer Fachbegriff! Nachmachen und weiter verbreiten!
 

zurück zum Verweis Cyberfahnder
© Dieter Kochheim, 29.07.2009