Web Cyberfahnder
  Cybercrime    Ermittlungen    TK & Internet    Literatur    intern    Impressum 
August 2010
28.08.2010 10-08-33 Kinderseite
     
zurück zum Verweis zur nächsten Überschrift Die Zeitung lügt!

 


 

 
Die Kinderseite der Wochenendausgabe der Tageszeitung sollte besonders gut redigiert sein, weil kein Publikum durch offensichtliche oder versteckte Fehler so verunsichert wird wie eben Kinder (1). Bei unsauberem Druck machen zum Beispiel Bilderrätsel keinen Spaß und dumme Fehler verärgern auch den geneigten Grundschüler.

Wie hier: Rechts im Hintergrund ist das Schild "Tempo 60" zu sehen. Man kann daraus schließen, dass das auch für die Gegenrichtung gilt und "Kilometer" gemeint sind (schon das wäre eine "Sachverhaltsquetsche", die dem Kandidaten in einer juristischen Klausur nicht erlaubt wäre). Am Baum links oben befindet sich das Schild "Einkaufszentrum 20 km". In der Textaufgabe wird die dritte Zahl genannt: Die Katzendame will genau vor 15 Minuten das Einkaufszentrum verlassen haben.

Ich misstraue Zeitangaben von Auskunftspersonen und Entfernungsangaben auf Werbeschildern immer. Gehen wir aber 'mal davon aus, dass die Zahlen zutreffen, dann gilt:

15 Minuten = 1/4 Stunde
20 km x 4 = 80 Stundenkilometer

Wie lautet jedoch die Antwort in der Tageszeitung: Die Katzendame müsste "mindestens 90 Kilometer pro Stunde [schnell] gefahren" sein.

Kinder, hier könnt ihr 'was lernen: "Die" Zeitung übertreibt immer!
 

zurück zum Verweis Anmerkungen
 


(1) Zitat aus: Neue Presse vom Sonnabend, den 28.08.2010, S. R 6 (leicht verkleinert).
 

 

zurück zum Verweis Cyberfahnder
© Dieter Kochheim, 29.08.2010