Web Cyberfahnder
  Cybercrime    Ermittlungen    TK & Internet    Literatur    intern    Impressum 
Januar 2011
13.01.2011 Meldungen
     
zurück zum Verweis zur nächsten Überschrift starke Domainzuwächse 2010 Auto Knacking

 
    Dez. 2010
.com (1) 91.724.762 + 430.202 + 7.724.469
.de 14.038.818 + 31.633 + 725.623
.net 13.620.023 + 62.315 + 983.346
.org 9.093.044 + 120.954 + 1.159.391
.uk (3) 9.005.676 k.A. k.A.
.info 7.559.862 + 266.145 + 2.057.138
.nl (3) 4.193.221 + 24.415 k.A.
.cn (2) 3.777.532 k.A. k.A.
.eu 3.330.080 + 12.046 + 185.685
.biz 2.166.293 + 18.507 + 153.319
.us 1.766.546 + 23.067 + 185.476
.at 991.327 + 8.724 + 82.171
 

11-01-18 
.com hat in 2010 um 7,7 Millionen Adressen zugenommen, .info um rund 2,1 und .org um rund 1,2 Millionen Adressen. An diese Zuwachszahlen reicht die deutsche Länderdomain mit rund 726.000 Adressen bei weitem nicht ran. Dennoch bleibt sie die zweitstärkste Domain überhaupt und wird heftig verfolgt von .net. Deren höheren Zuwachszahlen versprechen, dass sie die .de-Domain irgendwann doch überholen wird.

.org und .uk haben 2010 die 9 Millionen-Grenze überschritten. Das sind gute Erfolge, aber .info ist ihnen mit einem beachtlichen Zuwachs heftig auf den Fersen. Entweder noch in diesem Monat oder doch bald wird die österreichische Domain die Millionen-Grenze überschreiten.

20.01.2011: Am 10. Januar 2011 um exakt 16.28 Uhr war es soweit: mit der Registrierung der Domain welpenparadies.at knackte der oberösterreichische Hundezüchter Georg Bauchinger erstmals in der Geschichte von Nic.at die Marke von einer Million registrierten Domains. (3a)

Größer geht es nicht: Die Domain
zzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzz
zzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzzz.at

ist ein sogenannter "golden record", mit dem letzten Buchstaben im Alphabet sowie der maximalen Domain-Länge von 63 Zeichen also die letztmögliche Domain in der .at-Zone. (3b)
 

11-01-19 
"Keyless Entry" funktioniert normalerweise so: Das Fahrzeug sendet ein schwaches Signal mit einer Reichweite von wenigen Metern, das der Schlüsselanhänger empfängt. Dieser sendet, falls es sich um das korrekte Fahrzeug handelt, dann ein Kommando aus, dass das Fahrzeug öffnet und die Zündung erlaubt. (4) Das Fahrzeug lässt sich dann auch ohne Zündschlüssel starten.

Ein Forscherteam von der ETH Zürich hat die Nahfunksignale von 10 Fahrzeugen von 8 Herstellern mit einer Antenne aufgenommen, verstärkt und weiter gesendet (Relay-Methode). Damit konnten sie den Entsperr-Code der Schlüssel auffangen, zu den Autos senden, einsteigen und wegfahren. So einfach ist der Auto-Klau, wenn das Sicherheitskonzept diesen Namen nicht verdient.
 

zurück zum Verweis Anmerkungen
 

 
(1) Domain-Newsletter 547, Statistik: Die Gewinner und Verlierer 2010, 13.01.2011,
domain-recht.de;
Vormonat

(2)  CnNIC, Domain Names Registered Under ".CN". Stand: September 2010.

(3)  DeNIC, Domainzahlenvergleich international (Stand: Dezember 2010)

(3a) Florian Hitzelberger, .at – Österreich feiert den Domain-Millionär, Domain-Newsletter 548, 20.01.2011

(3b) Ebenda (3a).

(4) Erica Naone, Autoklau per Antenne, Technology Review 10.01.2011
 

 

zurück zum Verweis Cyberfahnder
© Dieter Kochheim, 22.01.2011