Web Cyberfahnder
über Suchmaschinen und -strategien
  Cybercrime    Ermittlungen    TK & Internet    Literatur    intern    Impressum 
Dezember 2008
30.12.2008 Verschlüsselung
   
zurück zum Verweis zur nächsten Überschrift Tunneln mit Small Sister  



Verschlüsselung in Subnetzen

 
Small Sister ist ein Open Source-Projekt, das E-Mails vollständig verschlüsselt übertragen will. Dazu wird nicht nur der individuelle Text (Body) verschlüsselt, sondern auch die am Anfang der Datei (Header) eingetragenen Daten über den Absender, den Empfänger und den Übertragungsweg mit den beteiligten Servern ( received-Pfade) (1).

Das Verfahren nennt man Tunnelung, siehe auch Verschlüsselung in Subnetzen.

Das Tunneln funktioniert jedoch nur zwischen bekannten Zugangs- und Empfangs-Servern, zwischen denen die verschlüsselte Kommunikation stattfindet, Das Projekt nutzt dazu die Anonymisierungsserver der Tor-Projektes. Das führt dazu, dass die Header der Datenpaketen auf den Wegen zwischen den Endgeräten und den Anonymisierern (= Gateways) offen sein müssen. Nutz die Nutzdaten bleiben auf der ganzen Strecke verschlüsselt ( Peer-to-Peer).
 

 

zurück zum Verweis Anmerkungen
 


(1) E-Mail-Sicherheit: Tor-Ableger „Small Sister“ verschlüsselt auch Header, tecchannel 29.12.2008
 

 

zurück zum Verweis Cyberfahnder
© Dieter Kochheim, 29.07.2009