Web Cyberfahnder
über Suchmaschinen und -strategien
  Cybercrime    Ermittlungen    TK & Internet    Literatur    intern    Impressum 
Februar 2009
22.02.2009 Betäubungsmittel
22.02.2009 Atombomben
zurück zum Verweis zur nächsten Überschrift hoher Ballerfaktor bei Spice Ästhetik atomarer Gewalt


 
In verschiedenen Proben des Kräuter- und Gewürz-Räucherwerks Spice sollen synthetische Cannabinoide nachgewiesen worden sein, die das Zeug höchst gefährlich machen können (1).
 

 
erinnert an die Atombombenversuche der 40er- und 50er Jahre des letzten Jahrhunderts (2). Für sich alleine betrachtet geben die Fotos aus der Bilderstrecke den Eindruck einer großen Ästhetik wieder, sie sind machtvoll und auch schön. Dort, wo die Bomben zündeten, ist kein Leben mehr möglich. Soweit zur Schönheit.
 

zurück zum Verweis Anmerkungen
 


(1) Jörg Auf dem Hövel, Spice: Aufstieg einer dubiosen Psycho-Droge, Telepolis 22.02.2009
 

 
(2) Florian Rötzer, Das Bikini-Atoll als UNESCO-Welterbe? Telepolis 22.02.2009
 

zurück zum Verweis Cyberfahnder
© Dieter Kochheim, 29.07.2009