Web Cyberfahnder
  Cybercrime    Ermittlungen    TK & Internet    Literatur    intern    Impressum 
Oktober 2011
26.10.2011 Skimming
     
zurück zum Verweis Skimming - Tatphasen und Haftung

 
 

 
In der Zeitschrift für Datenrecht und Informationssicherheit - digma, die der Datenschutzbeauftragte des Kantons Basel-Stadt herausgibt, ist im September 2011 der Aufsatz

Dieter Kochheim, Skimming - Tatphasen und Haftung, 25.10.2011
 
erschienen. Er gibt einen kompakten Überblick über die wichtigsten Rechtsfragen, die mit dieser kriminellen Erscheinungsform in Verbindung stehen, und über die aktuelle Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes, der die meisten Probleme bereits gelöst hat.
 
Skimming als Fälschungsdelikt
Autorisierung und Garantiefunktion
Cashing
Abgreifen der Kundendaten
Beteiligung am Versuch des Fälschens
Strafbarer Umgang mit Skimming-Geräten
Skimming im engeren Sinne
Ergebnisse
 

Der Aufsatz ist eine Zusammenfassung des Arbeitspapiers Skimming, das sich den angesprochenen Fragen im einzelnen widmet. Entsprechend knapp und kompakt sind deshalb auch die Ausführungen in dem Aufsatz.

Die hier veröffentlichte Version ergänzt die Druckversion. Sie ist überarbeitet und nochmals aktualisiert worden. Außerdem wurden alle Gesetzesvorschriften und Quellen mit Hyperlinks unterlegt.

zurück zum Verweis Cyberfahnder
© Dieter Kochheim, 03.11.2011