Web Cyberfahnder
über Suchmaschinen und -strategien
  Cybercrime    Ermittlungen    TK & Internet    Literatur    intern    Impressum 
Autoren
15.02.2009
zurück zum Verweis zur nächsten Überschrift Autoren und Themen
 
  Autoren
Die Portraits widmen sich besonders interessanten Autoren. Das sind bisher:
Tom Appleton
Stephen Baxter
Andreas Eschbach
Frank Schätzing
Arkadi und Boris Strugatzki
Auch über andere Autoren der Alltags- und der Science Fiktion-Literatur berichtet der Cyberfahnder.
  Karl Amery
Abweichler und Parallelweltler.
  Piers Anthony
Höhlenwelt.
  Stephen Baxter
Ein Portrait mit Beziehungen: Sachbücher und Geschichte.
  Arthur C. Clarke
Erstgeborene.
  Roald Dahl
Legende des überraschenden Gruselns.
  Philip K. Dick
Virtuelle Welten.
  Cory Doctorow
Gelebtes Internet.
  Umberto Eco
Geschichte, Geheimnisse und Widerstand.
  Andreas Eschbach
Erzähler aus zwei Welten.
  Herbert W. Franke
Meister der knappen Kurzgeschichte und der Höhlen.
  Daniel F. Galouye
Welt am Draht.
  William Gibson
Zwei verdichtete Romane eines reifen Autors.
  Jakob Christoffel von Grimmelshausen
Der abenteuerliche Simplicissimus
  Aldous Huxley
Henry Ford's brave neue Welt.
  Wolfgang Jeschke
Wenig beachteter Altmeister.
  Stanislaw Lem
Der Weise aus Krakau, außerirdische Intelligenzen und die Schwärme.
  Sergej Lukianenko
Unabhängig von Raum und Zeit.
  Rita Monaldi, Francesco Sorti
Italienische Rätsel, sprachgewandte Menschen und Weisheiten aus der Zeit um 1700.
  Philip Palmer
Blutiger Weltraumpirat.
  Iain Pears
Betrachtungen aus verschiedenen Perspektiven.
  Edgar Allen Poe
Altmeister des Gruselns.
  Carl Sagan
Contact
  Frank Schätzing
Verteiler zu anderen Meistern.
  John Scalzi
Das zweite Leben und unfreundliche Aliens.
  Arkadi und Boris Strugatzki
Mitläufer, Widerständler und Abrechner.
  H.G. Wells
Die Zeitmaschine.
Themen  
Die Erörterung der Science Fiktion-Literatur ist verbunden mit wissenschaftlichen Thesen; sonst würde sie keinen Spaß machen.
Sachbücher
IT-Themen
Baby-Universen
britische Geschichte
Evolution
Große Vereinheitlichte Theorie
historische Stoffe
Parallelwelten
Pulsare
Schleifenquantengravitation
Schwarze Löcher
Strings und Superstrings
Weltraumfahrstuhl
Wurmlöcher
Zeitreisen  
Isaac Asimov
Wissenschaftlicher Erzähler. Schwarze Löcher.
Martin Bojowald
Schleifenquantengravitation
 
Reinhard Breuer
Anthropisches Prinzip.
Albert Einstein, Leopold Infeld
Relativität leicht gemacht.
George Greenstein
Gefrorene Sterne.
Heinz Haber
Weltlicher Wissensvermittler.
Paul Halpern
Wurmlöcher
Stephen Hawking
Eine kurze Geschichte der Zeit. Hawking-Strahlung.
 
Rudolf Kippenhahn
100 Milliarden Sonnen.
 
F. David Peat
Superstrings. Kosmische Fäden.
 
Kip S. Thorne, Kip S. Thorne
Wurmige und Schwarze Löcher und Zeitreisen.
 
Tom Appleton
Vielseiter und fesselnder Erzähler.
Alfred Krüger
Angriffe aus dem Netz.
 
Burkhard Schröder, Claudia Schröder
Die Online-Durchsuchung.
 
Uwe Wesel
Rechtsgeschichte auf spannende Art.
 
zurück zum Verweis CCyberfahnder
© Dieter Kochheim, 03.07.2010