Web Cyberfahnder
  Cybercrime    Ermittlungen    TK & Internet    Literatur    intern    Impressum 

September 2010

A  B  C  D  E  F  G  H   I   J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
zurück zum Verweis zur nächsten Überschrift September 2010
Stuxnet spielt
Ein Trojaner probt den heißen Cyberwar.
Kriegsrecht im Internet
Staatliche Verantwortung für nicht-staatliche Krieger im Cyberwar.
das Schweigen der L@mmer
Mindestens 50 Mio. € Schaden durch Cybercrime. Tendenz: steigend.
DoofPhishing
Eine Spam-Mail mit doppelten Böden.
höchster Streit um die Sicherungsverwahrung
zwischen BVerfG, EGMR und BGH.
Schadenseintritt beim Cashing
Unmittelbarer Schaden beim Bankkunden.
am Ende kommt der Cyberwar
Bestandsaufnahme und die Frage nach der künftigen Ausrichtung des Cyberfahnders.
BVerfG: Bezifferter Gefährdungsschaden
Richtungsweisende Ausführungen zum Untreue-Tatbestand.
Kampf ums Internet
Widerstreitende Interessen erfordern eine klare Linie in der Netzpolitik.
Zeitgeschichte der Kosmologie
Vaas über Hawkings neues Universum.
Internet-Reset
Forderungen des DBK zur Bekämpfung der Cybercrime.
Bilderbuch Skimming
Grafische Darstellung der Tatphasen und vollständige Überarbeitung des Arbeitspapiers Skimming #2.1.
sichere Internetzonen
Die Einführung von DNSSEC ist ein richtiger, aber nicht abschließender Schritt.
zugeneigte Schwärme und Banden
Moderne Kriminalitätsformen passen in das Schema für Banden.
Datenschatten
Über den Umgang mit der offenen Überwachung und den Spuren in der Informationsgesellschaft.
Kommunikationstechnik und Cyberwar
Im Cyberwar verbinden sich die Methoden der Cybercrime, des Terrorismus und des Militärs.
neue Hacker-Boards schotten sich ab
Brüllaffen und Organisierte Internetverbrecher. Update von G Data.
Anstieg der Internetkriminalität
Betrügereien und Skimming in der Polizeilichen Kriminalstatistik 2009.
IP-Adressen ohne Beweiswert
Manipulierte Zieladressen im Internet.
Auskunft der Bundesregierung über Verkehrsdaten
Statistische Auswertung: Ein Fünftel aller Auskünfte über Verkehrsdaten betraf die Vorratsdaten.
am Ende kommt der Cyberwar
Die Bestandsaufnahme ist abgeschlossen, neue Erkenntnisse wurden gewonnen und es bestehen nur noch wenige Lücken. Wie geht es weiter mit dem Cyberfahnder?
mehr

Arbeitspapiere im Cyberfahnder
Die Übersicht über die Arbeitspapiere im Cyberfahnder wurde überarbeitet und ergänzt.
mehr

Informationsmaschine
Lexikon in neuer Form.
mehr

Arbeitshilfen
Eine praktische Einleitung gibt der   Umgang mit Suchmaschinen. Hinter der Tribar-Symbol verbirgt sich eine neue Seite, die die Links zu den wichtigsten Arbeitshilfen für den Berufsalltag präsentiert.
mehr

Netzpolitik
Netzneutralität und Cyberwar werden zu den beherrschenden Themen des Spätsommers 2010:
Kriegsrecht im Internet
Netzneutralität und Lobbyblower
Kampf ums Internet
Internet-Reset
sichere Internetzonen
Meldungen im August Meldungen im Überblick
  Unfug am Wochenende
Replik gegen Twisters jüngsten Erkenntnisse zur Vorratsdatenspeicherung.
  mächtige Werkzeuge für die Cybercrime
Whitepaper über die Entwicklungsgeschichte und Funktionen von Botnetzen.
  Gesamtstrafenbildung
Klare Worte vom BGH.
  Belehrungen
Du sollst keine Textvorlagen einrücken, sagt der BGH.
  Überwachungsstaat statt Strafverfolgung
Anmerkungen zu einem Interview über die Vorratsdatenspeicherung und Websperren.
Visualisierung von Beobachtungen und Theorien
Stephen Hawking berichtet über seine jüngsten Erkenntnisse über das Universum und seine Rahmenbedingungen - mit faszinierenden Bildern von Peter Bollinger.
Karten mit deaktiviertem Magnetstreifen
Hidden- und MultiAccount-Card. Intelligente Zahlungskarten mit fragwürdigem Wert für die Sicherheit des Zahlungsverkehrs.
Informationsmaschine
Das Lexikon, das sich hinter den Buchstaben oben verbirgt, wurde gründlich überarbeitet und verweist auf die wichtigsten Texte im Cyberfahnder und zu Quellen außerhalb.
  G Data: Systematik der Malware
Viren, Würmer und andere Erscheinungsformen der Malware werden verständlich erklärt.
  Die Erben des Space Shuttle
Neue Ziele in der US-Raumfahrt.
Stuxnet spielt erst noch wie Nachbars Kampfhund
Die Malware kann Industrieanlagen steuern und zerstören.
Der kalte Cyberwar ist im vollen Gange.
der Gerichtshof rockt
Die obersten Gerichte des Bundes äußern sich gelegentlich in deutlichen Worten, wenn sie sich ärgern. Beispiele aus der Rechtsprechung von BGH und BVerfG.
Eschbach. Black*Out
Der neue Jugendroman von Andreas Eschbach überrascht mit klaren Personenbeschreibungen und zwei realistischen Cyberwar-Szenarien.
Spannend und gelungen.
Gishing
Zunehmender Identitätsdiebstahl bei Online-Spielern.
Hoeren. Internetrecht
Die aktuelle Ausgabe des Standardwerks stammt vom Februar 2010.
Vorratsdatenspeicherung
... und Websperren. Die üblichen Verdächtigen werden nicht müde, die üblichen Verdächtigungen zu äußern.
Kriegsrecht im Internet
Das förmliche Kriegsvölkerrecht wird künftig den Cyberwar verbieten, worum sich die Söldner wenig kümmern werden. Daraus entsteht aber auch eine Verpflichtung der Staaten, gegen den Cyberwar anzukämpfen, wenn er von ihrem Territorium ausgeht.
Spannende Fragen im 5. Internet Governance Forum.
neue Töne
Die IT-Branche stellt verstärkt auch ältere Mitarbeiter ein.
Geschichte vom Geldautomaten
weitere Selbstmorde bei der France Télécom
Logistep ausgebremst
Das oberste Gericht der Schweiz untersagt das systematische Ausschnüffeln von Tauschbörsen.
  Glasfasern für den Endkunden
Die widmet sich breit den Themen Glasfasertechnik, Ausbau der Breitbandnetze und Marktregulierung.
  Betrug mit PayPal
Einzelheiten über eine raffinierte Betrugsmethode beim Identitätsdiebstahl.
das Schweigen der L@mmer
Bei mindestens 50 Mio. € Schäden durch die Cybercrime im Jahr 2009 würde man Aufregung und Betriebsamkeit in der Finanzwirtschaft erwarten. Die Banken bleiben aber merkwürdig still und erhöhen erkennbar nur die Kosten, die sie ihren Kunden berechnen.
  freundliches Domänenklima
Domainzahlen im August 2010.
  beachtliche Allianz
zwischen BKA und Bitkom, wenn es um die wirtschaftlichen Schäden der Cybercrime geht.
  Reizwort: Vorratsdatenspeicherung
60 % der Internetermittlungen gehen ins Leere, sagt das BKA. Dem ist nicht zu widersprechen.
  Schweiz rüstet gegen den Cyberwar
Warum ?
  Scareware mit Browser-Weiche
Die Malware wird immer intelligenter und eine Abwehrstrategie immer notwendiger. Sie gibt es aber nicht zum Nulltarif.
  Geldwäsche in der Underground Economy
Der Geldwäsche-Jahresbericht 2009 stellt die zunehmende Bedeutung der Underground Economy fest.
  Die Honigfalle
Markus Kompa über "Agenten in geheimer Missionarsstellung".
  Rote Welle
Sonntags-Glosse über Verkehrspolitik.
TV-Hacking
Angriffe gegen das Hybrid-TV und gegen alle denkbaren Schnittstellen.
1.017.208 neue Schädlinge
Erster Halbjahresbericht 2010 von GData mit einer spannenden Chronik.
Cyberwar
Weitere Einzelheiten bei .
  Abmahnungs-Abwehr
Die berichtet über die Methoden, die Fehlerquellen und das richtige Verhalten bei Filesharing-Abmahnungen.
  Rechtsmittel nach einer Verständigung im Strafverfahren
Der "Deal" im Strafverfahren oder: Was zählt das Wort?
  Cisco-Kaskade
Kaskadeneffekt führt zu einem erheblichen Ausfall des Internets.
  Stresshormon Cortisol
Stress lässt sich in den Haaren nachweisen.
  düstere Prognosen über die Zukunft des Internets
Eine fragwürdige Studie stellt Flatrates, die Netzneutralität und überhaupt die Zukunft des Internets in Frage.
  PDF-Downloads
Aktualisierung: Download von Arbeitspapieren.
  Meldungen im August 2010












































zurück zum Verweis nach oben Cyberfahnder
© Dieter Kochheim, 02.10.2010